In diesem Sommer (2009) wurden einige Mitglieder unseres Vereins von einem neuen “Virus” gepackt.

Wasserfliegen

Jeder aus unserem Verein der diesem Virus erlegen ist, und das sind schon einige Mitglieder, fährt einmal in der Woche nach Preußisch Oldendorf - Getmold (mal so für das Navi: Am Schierfeld heißt die Strasse) an den Mittellandkanal um dort sein Verlangen zu stillen.

Der Mittellandkanal bietet mit einer Länge von 325,7 Kilometer und einer Breite von ca. 65 Meter ausreichend Platz zum starten und Landen.

Es hat allerdings noch niemand den zur Verfügung stehenden Platz voll ausgenutzt.

Wasserfliegen 01
Wasserfliegen 02

Bei günstigen Wetter- und Windverhältnissen macht es riesigen Spass sein, gekauftes oder selber gebautes, Modell auf dem Wasser in eine gute Startposition zu bringen, es zu starten, zu fliegen und auch wieder auf dem Wasser zu landen.

 

Wer eimal Lust hat uns beim Wasserfliegen über die Schulter zu schauen,

hier kann er (oder sie) nach dem nächsten Termin fragen.

Da es den perfekten Modellflieger wohl nicht gibt, ich kenne zumindest keinen, sorgen einige Vereinskollegen dafür das unsere Modelle auch nach einem Absturz wieder das sichere Ufer erreichen.

Der Eine oder Andere hat sich ein Bergungsschiffchen gebaut mit dem man dann die havarierten Flugzeuge oder auch Flugzeugteile wieder einsammeln kann.

Wasserfliegen 03

Sollten wir bei dem Einen oder Anderen jetzt das Interesse geweckt haben, kann er sich gerne bei uns melden. Wir helfen gerne weiter.

 

Neben unseren vereinsinternen Treffen finden im Sommer auch noch diverse andere Treffen statt. Im Jahr 2009 trafen sich die Wasserflieger am Edersee, am Doktorsee und am Ternscher-See. Weitere Infos und die Termine findet man im Netz.

[Home] [Der MSC-Bussard] [Flugplatz] [Indoor] [Wasserfliegen] [Fotos] [Termine] [Kontakt] [Impressum]